Kleingebäck

Je nach Jahreszeit bieten wir Ihnen eine große Abwechslung an süßen Kleingebäcken. Sehr beliebt sind unsere gefüllten Pfannkuchen, Spritzringe, Hefeteilchen mit Frucht und Quarkfüllung sowie verschiedenste Gebäcksorten. Kommen Sie vorbei und finden Sie ihren Favoriten! Unser freundliches Verkaufspersonal berät Sie sehr gern.

Bildansicht vergrößern

Sächsischer Kartoffelkuchen

Der lockere Hefeteig wird mit Kartoffelpüree, Zitronat, Orangeat und Rosinen verfeinert. Vor und nach dem Backen wird der Kuchen mit etwas Butter bestrichen und mit Zucker abgerundet. Eine Spezialität aus Sachsen.

Bildansicht vergrößern

Eierlikör-Pfannkuchen

Unser besonderer Pfannkuchen - mit einem "Schuss" Eierlikör-Pudding gefüllt, dunkler Schokoglasur,  heller Schokolade übersponnen und mit Schokospänen dekoriert.

Bildansicht vergrößern

Pfannkuchen

Unsere Pfannkuchen sind eine Sünde wert! Ein lockerer süßer Hefeteig wird in Biskin gebacken und anschließend mit einer fruchtigen Himbeer-/ Johannisbeerkonfitüre gefüllt. Ein Dekor aus Kristallzucker rundet dieses Gebäck ab.

Bildansicht vergrößern

Streuselschnecke

Besonders bei unseren kleinen Kunden der Renner! Mit viel Butterstreusel belegte Hefeteigteilchen, die nach dem Backen mit einer fruchtigen Aprikosenkonfitüre verfeinert werden. Ein Überzug mit einer Zuckerglasur rundet den Geschmack ab.

Bildansicht vergrößern

Zupfschnecke

Eine Quarkmasse wird mit Sahne verfeinert und mit einer leichten Zimtnote versetzt. Sie wird anschließend auf ein Hefeteigteilchen aufgespritzt und mit Kakaobutterstreusel dekoriert.

Bildansicht vergrößern

Eiszapfen

Ein zarter Plunderteig mit einer frischen Quarkfüllung und mit Kokosraspeln verfeinert.

Bildansicht vergrößern

Franzbrötchen

Auf unseren Plunderteig wird eine Zimt-Buttermasse aufgestrichen und anschließend zu einer Rolle aufgerollt. Die dann abgeschnittenen Teigscheiben werden in der Mitte weggedrückt. So erhält das Franzbrötchen seine typische Form. Der vor dem Backen aufgestreute Hagelzucker verleiht dieser nordischen Gebäck-Spezialität seine besondere Note.

Bildansicht vergrößern

Haselnussecke

Unser hauseigener Mürbeteig wird mit einer Haselnusscreme, welche mit Cranberries und Sonnenblumenkernen verfeinert wird, bestrichen, nach dem Backen in Dreiecke geschnitten und mit Schokolade überzogen. Als Dekor dienen gehackte, geröstete Mandeln.

Bildansicht vergrößern

Spritzringe

Unsere Spritzringe: In bestem Biskin gesiedet - dadurch besonders saftig.

Anschließend mit Zuckerglasur überzogen.

Bildansicht vergrößern

Quarkkrüstchen

Unsere Konditoren haben einen zarten Plunderteig mit frischem Quark gefüllt und anschließend goldbraun gebacken. Köstlich als Ergänzung zur Kaffeetafel oder als süßer Snack für zwischendurch!

Bildansicht vergrößern

Winterwolke

Unser besonders lockerer Butterhefe-Quarkteig wird mit Rosinen, Cranberries, Apfelstückchen, Zitronat, und Orangeat verfeinert, nach dem Backen mit Butter bestrichen und mit Puderzucker besiebt.

Bildansicht vergrößern

Vanillekrapfen

Eine nach alten Rezept hergestellte Brandmasse wird in ein Biskinbad portioniert. Beim Sieden bekommen unsere Krapfen ihr „wildes“ Aussehen.

Nach dem Backen werden sie noch gezuckert und mit einem leckeren Vanillepudding gefüllt.

Bildansicht vergrößern

Zimt-Zicke

Ein Quarkteig mit einer feinen Zimtcreme, Marzipan- und Pflaumenfüllung.

Bildansicht vergrößern

Marmor-Dessertkuchen

Unser beliebter Rührkuchen, aus heller und dunkler Sandmasse und mit Schokolade überzogen.

Bildansicht vergrößern

Kirsch-Kokos-Dessertkuchen

Unser Rührkuchen aus heller Sandmasse wird mit einer Kokosmasse und Kirschen verfeinert, nach dem Backen mit weißer Schokolade und getrockneten Kirschen dekoriert.